kaliban.org Jan 2 2002

by Gunnar on 2. Januar 2003 · 7 comments

Huh. Habe gerade versehentlich in die Quizshow (oder so) gezappt. Daraus ist mir der Wunsch erwachsen, auch bei sowas teilzunehmen. Habe mich auch (für enorme 0190-Kosten) hie und da beworben. Unter anderem auch bei Der große Preis, wo ich momentan (also am 2.1. um 21:11) die Highscore-Liste anführe. Wird aber vermutlich nicht von langer Dauer sein, da die Online-Runde noch eine ganze Woche geht…

{ 7 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

kaliban.org Jan 2 2002

by Gunnar on 2. Januar 2003 · 22 comments

Gebt mir mehr Schlachten!

War der Herr der Ringe: Die Zwei Türme jetzt eigentlich ein guter Film? Hab ihn bislang nur einmal gesehen und kann mir nicht klar werden…
… irgendwie ist der mir zu weit wech vom Buch. Warum muss Gimli so sehr auf comic sidekick reduziert werden? Was soll der sinnfreie Zwischenteil mit Aragorns Klippensturz? Warum hat Rohan (das laut Buch ein paar Tage später 6.000 Mann nach Gondor schickt) nur 300 Nasen in Helms Klamm? Warum entscheiden sich die Ents plötzlich so hastig doch für einen Angriff auf Isengart? Was wollen die komischen Lothlorien-Elben in Helms Klamm?
Großartig war aber natürlich auch wieder vieles: Gandalf und Aragorn und Gollum sind ideal besetzt, besonders Gollum ist ein echter Höhepunkt. Die Schlachten! Die Ents! Die Orks!

{ 22 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

kaliban.org Jan 2 2002

by Gunnar on 2. Januar 2003 · 2 comments

Soll man nicht essen: Eichhörnchen

Als letztens bei einem Festessen der erste Gang Wachtel war, hörte ich, wie eine englische Mutter am Nebentisch ihrem Kind versicherte »eat it, it’s not Squirrel«. Weiß nicht, ob irgendwo auf der Welt Eichhörnchen verspeist werden, aber ich kann mir lebhaft vorstellen, wie ein Eichhörnchenfänger aussähe: Schmal gebaut, ausgezehrte Wangen, huschender irrer Blick, von Zeit zu Zeit nervös zuckend. Sicher kein leichter Beruf.

{ 2 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: