kaliban.org May 4 2003

by Gunnar on 4. Mai 2003 · 11 comments

Gerade kam auf Sabine Christiansen eine Einspielung mit Friedrich Merz. Der sagt da sinngemäß zum Thema Karenzzeiten »in Deutschland müsste doch jeder Ersparnisse für einen Monat haben«. Spinnt der? Schon mal davon gehört, dass es Leute mit Schulden gibt? Oder solche, die etwa Raten für ein Haus abzahlen? So kann auch nur ein Politiker daherreden, der nach einer Legislaturperiode lebenslang versorgt ist. Grmpf.

{ 11 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

kaliban.org May 4 2003

by Gunnar on 4. Mai 2003 · 3 comments

Immer wieder anregend ist die Lektüre der Wirtschaftszeitschrift Brand Eins. Ständiges Feature: Die Welt in Zahlen, eine Seite mit erstaunlichen, wahllos zusammengestellten Fakten. Ich zitiere mal aus der aktuellen Ausgabe:

Jahr, in dem die USA Sauerkraut in “Liberty Cabbage” umbenannten: 1916
Zahl der US-Staaten, in denen vorehelicher Geschlechtsverkehr verboten ist: 10
Anteil der Jugendlichen im arabischen Raum, die gerne in westliche Länder auswandern würden, in Prozent: 50
Zahl illegaler italienischer Zahnärzte, im Vergleich zu amtlich zugelassenen: 45.000 zu 40.000
Durchschnittsalter aller Europäer im Jahr 2050: 50

Keine Ahnung, ob das alles wirklich so stimmt, ist aber eigentlich ein vertrauenswürdiges Magazin.

{ 3 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: