kaliban.org Oct 7 2003

by Gunnar on 7. Oktober 2003 · 16 comments

Old and annoying

In der Fernsehserie Black Adder erzählte uns der von Rowan Atkinson gespielte Held einmal etwas über die drei wichtigen Phasen im Leben eines Mannes: First, I want to be young and wild, then I want to be middleaged and rich, then I want to be old and annoying and drive everybody mad by pretending I’m deaf. Manchmal habe ich das Gefühl, dass viele Kerls aus meiner Umgebung und auch ich direkt auf dem Weg zu Step 3 sind, ohne Umweg über die ersten beiden Phasen. Besonders mein Kollege Toni zeigt schon jetzt die ersten Verhaltensweisen im Ansatz, die er später als schrulliger Opa noch voll ausprägen wird. Wir werden alle bestimmt dieser Typ Großvater, den die Enkelkinder lieben (»Hier, schau mal, Opas neues Technikspielzeug. Sag’ Deinen Eltern, dass Du sowas auch brauchst.«) und die Eltern nur selten besuchen, weil sie Angst haben, dass die Kiddies verdorben werden.

{ 16 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: