kaliban.org Nov 28 2003

by Gunnar on 28. November 2003 · 32 comments

Games nobody played

Es ist bald Weihnachten, das Geld brennt einem ein Loch in die Tasche, und Zeit für ein gutes Werk ist es auch: Warum nicht endlich mal eines von diesen Spielen kaufen und spielen, die von der Presse hoch gelobt, aber von der breiten Masse der Spieler ignoriert wurden. Ein paar Tipps von mir:

Ico – brillantes, künstlerisches Werk, mit großartiger Lichtregie. Steht spielerisch zwischen Myst und einem Jump&Run.
Planescape Torment – sicher das Spiel mit dem meisten, tiefsten und besten Text überhaupt. Klassisches 2D-Rollenspiel, das vor ungewöhnlichen Charakteren und Ideen nur so platzt.
Sly Raccoon – spielerisch und stilistisch nahezu perfektes Jump&Run. Erfindet sein Genre nicht neu, treibt es aber an die Grenzen.
Grim Fandango – spielerisch hat es Fehler, die Steuerung ist marode, aber: Story und Stimmung sind so brillant, so ungewöhnlich, so schön.
Amplitude – Mischung aus Musikspiel und Highscore-Shooter. Kaum zu beschreiben, muss ausprobiert werden. Dringend. Bisschen Rhythmusgefühl ist allerdings nötig.

{ 32 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: