kaliban.org Dec 21 2003

by Gunnar on 21. Dezember 2003 · 26 comments

Was soll das?

Soeben erreichte mich eine Mail mit folgendem Inhalt:

Sehr geehrte Damen und Herren,
das herunterladen von Filmen, Software und MP3s ist illegal und somit Strafbar.
Wir möchten Ihnen hiermit vorab mitteilen, dass Ihr Rechner unter der IP 67.221.81.51 erfasst wurde. Der Inhalt Ihres Rechner wurde als Beweismittel sichergestellt und es wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingleitet.
Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in den nächsten Tagen schriftlich zugestellt. Die von uns gesammelten Daten unter dem Aktenzeichen #32668 sind für Sie und ggf. Ihrem Anwalt beigefügt und einsehbar.
Da wir negative Erfahrungen mit Mailbomben in der Vergangenheit gemacht haben, wurde die Herkunft dieser Mail verschleiert.
Nähere Auskunft erteilt Ihnen die Kriminalpolizei Düsseldorf, Europa Sonderkommission “Internet Downloads”
Rufnummer innerhalb Deutschland (0211) 870 – 0 oder (0211) 870 – 6868
Rufnummer außerhalb Deutschland (0049211) 870 – 0 oder (0049211) 870 – 6868
Hochachtungsvoll
i.A. PK Mollbach

Absurd, oder? Auf den ersten Blick beinahe glaubhaft. Allerdings stimmt neben einigen eher formellen Sachen natürlich die IP nicht. Angehängt ist ein Virus, der sich bemüht, unschuldig auszusehen: aktenzeich32668.txt.scr. Haben die Leute denn wirklich nix Besseres zu tun, als zu versuchen, bei den DAUs die Rechner zu crashen?

{ 26 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

kaliban.org Dec 21 2003

by Gunnar on 21. Dezember 2003 · 8 comments

blogawards button

Falls jemand in Erwägung zieht, bei den Blogawards für mich zu stimmen, jetzt wäre eine gute Gelegenheit dafür — der Wettbewerb geht morgen zuende.

{ 8 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: