kaliban.org Jan 18 2004

by Gunnar on 18. Januar 2004 · 3 comments

Was mich am Leben hält: now playing

Boysetsfire: When Rethoric dies
Nick Cave: As I sat sadly by her side
Hot Water Music: Swinger
Watchmen: Stereo
Peter Murphy: Cuts you up

{ 3 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

kaliban.org Jan 18 2004

by Gunnar on 18. Januar 2004 · 3 comments

Ist noch früh, zu früh eigentlich

Und wenn sie im Schlaf
meine Hand zu sich nimmt
weiß ich nicht, wo ich aufhör’
und wo sie beginnt

Hab’ ich mal irgendwo in einem Lied gehört. Hübsch, nicht?
Oder bin ich bloß sentimental?

On a completely unrelated matter: Habe gerade den Film 25 Stunden (von Spike Lee, mit Edward Norton) zuende geschaut. Schöner, eher ruhiger Streifen – empfehlenswert. Wer lieber ins Kino geht: Lost in Translation ist klasse, wenn auch sicher nicht jedermanns Sache: sehr langsam, dezent absurd, wenig äußere Handlung.

{ 3 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: