kaliban.org Apr 11 2004

by Gunnar on 11. April 2004 · 8 comments

Am Ostersonntag…

…ist die Welt seltsam alt. Und leer. Ich stolpere müde durchs Verkehrsnetz, die Augen auf einer Reisebeschreibung Bosniens nach dem Krieg, die mir ganz graue Gedanken macht, die zu dem Wetter, der Kälte und dem Tag erstaunlich genau passen. In den Bussen sitzen nur graue Rentner, auf dem Weg zu irgendwelchen Gräbern mit Grabsteinen, die die leeren Leben der Toten beschönigen wollen. Wer kein Rentner ist, ist ein frustrierter Sonntagsarbeiter, Tankwart oder Porno-Videothekar vermutlich. Als mir auf dem Fußweg eine farbige Mutter mit umgeschnalltem Kleinkind entgegen radelt, bin ich direkt überrascht, weil ich ihre rote Jacke und ihr Leben nicht mit der Stimmung des Tages in Einklang bringen kann. Kein Wunder, dass die Leute an solchen Tagen in die Kirche gehen.

{ 8 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: