kaliban.org Oct 2 2004

by Gunnar on 2. Oktober 2004 · 5 comments

Change management

Manchmal wache ich morgens auf, und ein sinnloses buzzword schwirrt mir durchs Hirn, wie ein schlechter, aber eingängiger Song, den man irgendwo aufgeschnappt hat. Ich verbringe möglicherweise zu viel Zeit mit Managern und solchen Leuten. Wozu ich anmerken möchte, dass Change management nur deshalb ein buzzword ist, weil es niemand tut: Wandel gestalten. Egal, ob im Leben oder im Beruf, egal in welcher Branche: Ein Wandel kommt immer auf zwei Arten — entweder er stösst einem zu oder man ringt ihn sich ab. Aber wen interessiert, was ich da rede? Niemanden, korrekt. Dann lasse ich’s lieber.

{ 5 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: