kaliban.org Jun 23 2005

by Gunnar on 23. Juni 2005 · 6 comments

Wir werden immer jünger. Wir alle.

Hat jemand den Artikel über Ewige Girlies im SZ-Magazin gelesen? Gibt’s auch hier: SmagazinZ. Sehr treffend beobachtet. Kenne selber diverse solche Frauen, die auf Hello Kitty oder Nilpferde oder Häschen stehen. Was in dem Artikel zu kurz greift, ist aber der Blick auf die Männer. Natürlich laufen Männer nicht in rosa Blümchen-Shirts ‘rum, aber was ist denn das ganze Nerd-Tum, wenn nicht der Versuch, die Jugend zu verlängern? Und: Ist das eigentlich schlimm? Passend dazu ein ICQ-Dialog zwischen mir und Frau S.:

Pet (04:25 PM) :

frage mich ohnehin, ob ich für diesen scheiß nicht schon zu alt bin.
Caliban (04:29 PM) :
hmmm. kann schon sein. aber warum freiwillig boden preisgeben, indem man auf sachen verzichtet, weil man “zu alt” ist? das leben wird einen noch früh genug aus den jugend-reservaten vertreiben..
.

{ 6 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

kaliban.org Jun 23 2005

by Gunnar on 23. Juni 2005 · 12 comments

Okay. Es geht weiter.

Nach Monaten des schweren Blogger-Burnouts und genereller Unlust am Schreiben (bedingt durch ein absurdes Habe doch gerade nix zu sagen-Gefühl), packte mich kürzlich beim Lesen von D-frag die erneute Lust zum Bloggen. Aus dem Nichts. Funny, how the Brain works. Ist ja auch egal. Jedenfalls war eine Lücke in meinem Leben, die es wieder zu füllen gilt. Mal schauen, wie lange es reicht. Die Idee, das Blog als Grouplog neuzustarten ist immer noch nicht vollendes verworfen, vielleicht geht da ja noch was…

{ 12 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: