kaliban.org Jul 9 2005

by Gunnar on 9. Juli 2005 · 9 comments

Darf man sich dem Mainstream ergeben? Muss man?

Ein Hollywood-Film wird von transglobalen Mediengesellschaften produziert, marktgetestet, manche Szenen werden, als Zugeständnisse an die erwartete Zielgruppe, nochmal gedreht, entschärft, verschärft und am Ende fliegen drei Dialogszenen zugunsten von Verfolgungsjagden raus. Wer einem solchen Produkt etwas anderes entgegen bringt als amüsierte Distanz oder handwerklichen Respekt, macht was falsch.

{ 9 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: