Das ZDF liest mit

by Gunnar on 13. Mai 2006 · 17 comments

Fachjournalisten vor Ort zeigten sich angesichts der Präsentation dennoch enttäuscht. So bemängelt Gunnar Lott, der Chefredakteur des Spielemagazins GameStar in seinem privaten Blog die relativ enttäuschenden Spiele, die zum Start der heiß erwarteten Konsole verfügbar sein werden.

…schreibt heute.de zur Pressekonferenz von Sony. Huch. Hätte ich gewusst, dass ich beobachtet werde, hätte ich mich differenzierter ausgedrückt. Zumal es zum Thema Sony noch ganz andere Sachen zu sagen gäbe: die absurde Strategie mit den zwei Preismodellen beispielsweise. Die abgespeckten Specs der Konsole im Vergleich zu den Angaben vom letzten Jahr. Die Tatsache, dass das Entwicklerteam von Warhawk (bislang das einzige Spiel, das die Tiltfunktion des Controllers unterstützt) erst vor zwei Wochen erfahren hat, dass sie diese Funktion einbauen müssen. Oder das Faktum, dass die PS3 größer ist als die Xbox 1 und fünf Kilo wiegt. Der Gag mit der fehlenden Rumble-Funktion des Controllers, die sicher das Spielgefühl bei Metal Gear Solid 4 ein bisschen beeinträchtigen wird. Ach. Und so vieles mehr, was ich nicht öffentlich sagen kann.

{ 17 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: