Luxusvögeln

by Gunnar on 6. August 2006 · 4 comments

Aktuelle Beobachtung heute im Englischen Garten: Man sieht relativ viele arabisch aussehende Familien beim Spaziergang. Nichts besonderes soweit, aber was mich immer wieder wundert, ist, dass die Frauen verschleiert und in langen Kleidern rumlaufen, also quasi traditionell. Während die Kerle alle keinen offensichtlichen Bezug zur Tradition ausstellen, sondern westlichen Standard tragen, Basecaps, Jeans, Poloshirts et cetera. Ist das so ein Macho-Ding, von wegen, “ich bin hier der Kerl und mache alle coolen Sachen im dekadenten Westen mit während du gefälligst Schleier trägst und die Augen niederschlägst, wenn man dich anspricht”? Oder hat das andere Ursachen und ich sitze mal wieder einem Vorurteil auf?

Completely unrelated: Gerade zappe ich blind ins Fernsehen, da fällt das Wort “Luxusvögeln”. Hm. Ging dann um teure Renntauben. Naja.

{ 4 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: