Hochhäuser, Arwen und Nightwish

by Gunnar on 14. März 2007 · 18 comments

So. Zum Abschluss einer durch eine USA-Reise geprägten Blogphase mit vielen bis zu vielen Das komische Amerika und was ich da so tue- und So doof sind Flugreisen-Posts hier noch ein abschließendes San-Francisco-Bildchen als Bonus. So sieht’s da aus. An manchen Stellen.

Ach, einen hab’ ich noch: Wenn man im Flieger auf dem iPod die eigene Ogott, es ist eine Flugreise-Playlist hört, dabei ein bisschen durch die halbgeschlossenen Augenlieder blinzelt, so einen Blick auf den DVD-spielenden Laptop des schräg vor einem eingepferchten Geschäftsmannes erhascht, auf dem Schirm die dramatische Szene mit den Nazghul und Arwen am Fluss sieht (Herr der Ringe Teil 1), dann die eigene Musik zu Nightwishs Dark Chest of Wonders wechselt, man daher also den Nightwish’schen Pomp-Metal als Soundtrack zum Herrn der Ringe hört, dann, ja, dann hat man ein ganz merkwürdiges Medien-Mashup-Erlebnis, weil Bild und Ton nicht direkt für einander bestimmt sind, aber doch irgendwie sehr hübsch aufeinander passen.

{ 18 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: