Sleepless in San Francisco

by Gunnar on 7. März 2007 · 19 comments

Dinge, die ich im Laufe eines Tages in San Francisco zu mir genommen habe:

  • 1 Cranberry Muffin
  • 1 White Chocolate Mocca (tall)
  • 2 Cafe Latte (tall)
  • 1 Flasche Mountain Dew (0,591)
  • 1 Flasche Diet Pepsi (0,296)
  • 1 Prosciutto Pizza (thin)
  • 1 White Chocolate Cookie
  • 1 Flasche Wasser ohne Kohlensäure (0,591)
  • paar Häppchen gemischtes Partyfutter
  • fünf Kilogramm Feinstaub (geschätzt)

Uh. So Zeug eben. Ist ja nicht so, dass man sich im Ausland geregelt ernährt, besonders nicht, wenn man von Meeting zu Meeting hetzt. Dafür habe ich die vermutlich wichtigste Frau in der Spielebranche getroffen. Und von einem bekannten Designer erklärt bekommen, wie ein Hund ein Spiel emotionaler macht. Ist ja auch was.

Als Bonus heute: ein Blick aus meinem Hotelfenster. Bei nacht.

{ 19 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: