Im Flieger nach Paris

by Gunnar on 22. Mai 2007 · 11 comments

Ach, es ist keine Freude, mit einer amerikanischen College-Reisegruppe im Flugzeug zu sitzen. Zumal einer, die sich bemüht, alle gängigen Klischees zu erfüllen: Die Kerls sehen ausnahmslos aus wie Footballer, gleichförmig uniformiert in T-Shirt, kurzer Hose und Baseballmütze. Sie brüllen ihren Midwestern-Slang in einer Lautstärke heraus, die sie aber offenbar für gesprächsnormal halten, die aber den bedauerswerten Europäern im Umkreis eine Art Stadionatmosphäre vermittelt. Die Mädchen oszilieren zwischen Burgerkoloss und Strandschönheit und kichern unentwegt über irgendwelche Witze der Jungs. Erwähnte ich schon, dass ich es hasse, zu fliegen?

{ 11 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: