Panik in Zeiten der (Online-)Pest

by Gunnar on 1. August 2007 · 4 comments

Es wird schwierig bleiben für Verlage im Informationszeitalter, wenn Macht und Know-how weiterhin so diametral über die Hierarchie verteilt sind.

Phillip Steffan schreibt über seinen Rauswurf bei der Axel Springer AG.

{ 4 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: