Lesetipps (unsortiert)

by Gunnar on 11. Januar 2008 · 6 comments

USA erklärt erzählt flott und klar, wie die US-Polizei aufgebaut ist:

US-Polizei und Sheriffs sind ständig in Filmen zu sehen, und viele Deutsche haben notgedrungen eigene Theorien entwickelt, wie das System funktioniert. Wenn der korrupte, schmierige Südstaaten-Sheriff die Helden quer durch die USA verfolgt, halten sie das schon mal für eine legale Vorgehensweise und nicht für ein Zeichen, dass der Mann völlig den Verstand verloren hat.

Wie das Webcomic-Phänomen Penny-Arcade funktioniert, steht bei Wired:

Krahulik and Holkins make a comfortable living from the strip, what with 55 million monthly pageviews driving online advertising and merchandising. They have a full-time staff of 10. They oversee a charity that has given $2.2 million worth of toys and games to children’s hospitals since 2003. And in late August, their annual convention — the Penny Arcade Expo — will attract 30,000 visitors, making it the largest game conference in the US. This is the story of how two douches from Spokane, Washington, became the most powerful players in the videogame industry.

Björn vom Agitpopblog interpretiert Bioshock, ausführlich und treffend:

BioShock bietet derweil auch etwas anderes an, das mir wenig Spiele in der letzten Zeit boten: Eine große Kanne Interpretationskaffee, der nur darauf wartet von mir getrunken und verdaut zu werden, auf das ich ihn hier im Blog präsentieren kann.

{ 6 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: