Eltern, Wutanfälle und GTA IV

by Gunnar on 29. April 2008 · 6 comments

Das ganze Leben drängt man auf Unabhängigkeit von den Eltern und auf eigenen Füßen stehen und so und grenzt sich ab und baut sich eine Identität und wird dann hofentlich auch irgendwie fertig und eine halbwegs vorzeigbare Persönlichkeit und dann — dann bekommt man selber Kinder und denkt: Huh, schon blöd, dass die Eltern und Schwiegereltern so weit weg wohnen. Wär’ doch nett, so mit den Eltern in einem Haus und so. Würde das Kleine seine Großeltern besser kennen lernen. Absurd.

{ 6 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: