Der Journalist ist der Metapher ihr Tod

by Gunnar on 16. September 2008 · 2 comments

Die Marine sucht noch nach der Leiche, aufgrund der endlosen Weiten der Nordsee ist das aber wie die Suche in einem Heuhaufen. (Nachrichten auf BR 5, heute)

Ich weiß schon, ich bin kleinlich, aber dieses achtlose Metaphernmorden nervt mich unendlich. Das mit der Nadel im Heuhaufen ist schon eine abgenutzte Floskel, wenn man sie korrekt verwendet. So, ganz ohne Nadel, ist es natürlich besonders albern.

Aber was geht’s mich an? Seit ich nicht mehr regelmäßig Artikel redigiere, verblassen meine MAD SKILLZ in Sachen Fehlerfinden (besondere Spezialität: doppelte Leerzeichen) zur Unkenntlichkeit. Jetzt wo ich drüber nachdenke, schreibe ich überhaupt nur über das Beispiel oben, weil es mich freut, dass ich den Fehler bemerkt habe. Ach, die Eitelkeit. Und vermutlich der schiere Neid auf Leute wie Bastian Sick, der aus seiner Korinthenkackerei ein Millionengeschäft gemacht hat.

{ 2 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: