Oh really?

by Gunnar on 13. Oktober 2008 · 7 comments

Ich bin immer wieder erstaunt über die großäugige Verwunderung der amerikanischen Touristen, wenn ihnen der Reiseführer erzählt, dass der schmale Streifen Asphalt zwischen Fußweg und Fahrbahn für Radfahrer gedacht ist. Erst zucken ihre Mundwinkel, weil sie über den Scherz lächeln wollen, dann sehen sie, dass der Mann das ernst meint.

Also halten sie inne, gucken ungläubig ihre Mitreisenden an und sagen irgendwas wie “Oh, is that so?“.

{ 7 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: