Sind Serious Games wie vegetarische Schnitzel?

by Gunnar on 10. März 2009 · 11 comments

Hm. Die bisherigen Folgen von Sixtus vs. Lobo fand ich eher so mittel, die hier (zum Thema Serious Games) ist aber sehr hübsch. Auch wenn sie kein richtiges Ende hat.

Am Rande: Kann mir jemand mit tieferer Verankerung in der Bloggerszene mal erklären, was viele so an dem Lobo hassen? Ich meine, ja, der ist offenkundig arrogant und narzisstisch (aber wer ist das nicht?) und ich find’s auch mild absurd, seine Twitter-Follower-Zahl durch re:publica-Partys zu boosten oder mit großartiger Geste Blogger-Vermarktungsnetzwerke zu gründen, aber was er macht, ist doch durchgängig unterhaltsam, oder nicht? Und er hat mit der großartigen Frau Passig dieses wirklich witzige Buch geschrieben. Das ist doch schon mehr, als die meisten anderen von sich sagen können.

{ 10 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: