No one cares when you’re out on the street

by Gunnar on 11. Mai 2009 · 4 comments

Was ist eigentlich das Gegenteil von “Ausklang”? Einklang? Also: zum, äh, Einklang einer potenziell anstrengenden Woche empfiehlt Dr. Dr. Dr. Kaliban ein bisschen schlichte Musik. Zur Stärkung der Hirnwände. Oder so.


[Placebo: For what it’s worth]

{ 4 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: