Sonntagslinks

by Gunnar on 19. Juli 2009 · 5 comments

VIDEO: TwittAround ist eine Augmented-Reality-Anwendung für’s iPhone, die Standorte von Twitterern ins Kamerabild der echten Umgebung einblendet. ###

VIDEO: Mashup von Robin Hood (die Disney-Fassung) und, nunja, Mel Gibsons Braveheart. Wie füreinander gemacht. ###

VIDEO: Die, nun, platzsparende Tischtennis-Tür. ###

VIDEO: Sensationelle Ansicht des Aquariums in Okinawa. ###

VIDEO: Die korrekte Art, eine Banane zu schälen. ###

VIDEO: Lego Arcade — Retro-Spiele in Lego-Stop-Motion. ###

VIDEO: Penn and Teller entlarven Bullshit, in dieser Folge Videogames Bullshit. Wow. ###

BILDER: Realistische(re) Versionen von Comicfiguren. ###

BILDER: Technik im Alltag, nur eben ohne Technik. Ahem. ###

BILDER: Zubehör für Videospiele, per Röntgen durchleuchtet. ###

BILD: Brainfuck! Verblüffende optische Täuschung hinter dem Klick. ###

BILD: Ein Vodafone-Plakat in der Pantoffelpunk-Version. ###

BILD: Eines Tages, da kommt ihre Frau nach Hause und…. ###

TEXT: stern.de spricht mit dem Initiator der “Killerspiele”-ePetition. ###

TEXT: Unterhaltsamer Bericht von einer Tagung, auf der die Heidelberger Appellierer gegen Google kämpfen. ###

TEXT: Lebenshilfe: Wie man als Mann richtig und effizient seinen Koffer packt. ###

TEXT: Lernen für lebenslänglich oder: Merksprüche, mit denen man durchs Leben kommt. ###

TEXT: Lawblogger Udo Vetter kommentiert die Kommunikation von Vodafone. ###

TEXT: Die Polizei schickt ein Riot-Team auf eine Grillparty. Weil, naja, ‘s hätte ja die Musik zu laut sein können. ###

TEXT: Die Kollegen erklären, wie man zuhause Spiele-Videos aufnimmt. Nutzwert! ###

TEXT: Animalische Erotik: Wenn (und wie) Tiere masturbieren. ###

GAME: Contraption ist so ein Spiel, in dem man so Dinger baut, um so Sachen zu machen. ###

QUIZ: Ist es eine Figur aus Harry Potter oder eine Hautkrankheit? ###

{ 4 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: