The Sonntaglinks Strike Back

by Gunnar on 21. März 2010 · 9 comments

Wie jeden Sonntag an dieser Stelle: die um Pornoseiten bereinigte Ausbeute von Herrn Kalibans Surfwoche. Mit Zuarbeit von David, Hilkman und Pascal. Viel Spaß.

VIDEO: Wenn man sich anschaut, wie bescheuert Batman 1977 im TV dargestellt wurde, kann man Frank Miller für seine Wiedererweckung des Dunklen Ritters nicht genug danken. ###

VIDEO: Hübsche Werbung von Samsung: Warum man Profilbildern nicht trauen darf. ###

VIDEO: Ein Flug über den Chandor Chasma auf dem Mars. Computersimulation mit echten NASA-Daten als Grundlage. ###

VIDEO: Kimmel hat den Vorsitz beim Meeting des Handsome Men’s Club. ###

VIDEO: Die Crew von Megaman 7 singt Bohemian Rhapsody. ###

INFOGRAFIK: Die 100 größten Seiten des Internet, ermittelt von der BBC. ###

INFOGRAFIK: Wirst DU die Zombikalypse überleben oder nicht? Finde es heraus! ###

BILDER: Leute mit zu viel Zeit machen aus Wassermelonen Todessterne. Seufz. ###

BILDER: Der clevere Einsatz von Aufklebern in der Werbung. ###

BILDER: Ausgewählte iPhone-Wallpaper von erstaunlicher Qualität gibt’s bei Poolga. ###

BILDER: Wenn Kinderzeichnungen in die Hände von Künstlern geraten… ###

TEXT: Ein Essay über Tod, Sex und Gewalt in Videospielen. ###

TEXT: Erstaunlich, wie aktuell dieser parodistische Text über den Papst von 2002 acht Jahre später noch klingt. ###

TEXT: So hat man Frauen 1938 in Sachen Dating beraten. ###

TEXT: Bebilderte Haikus über, nun ja, Godzilla. Bizarr, aber super. ###

GAME: Hipplyta ist ein spielerisch eher simples, grafisch aber ziemlich hübsches Flash-Game. Oder ist es gar nicht so hübsch und ich denke das nur, weil NACKTE BRÜSTE zu sehen sind? Ach, wer weiß das schon. ###

GAME: Lords of Ultima, EAs in Deutschland entwickelter Versuch, den Browserspielmarkt zu erobern, ist jetzt in der offenen Beta. ###

SITE: Diese Seite testet, in einem aufwändigen Verfahren, ob der Computer, mit dem man gerade surft, angeschaltet ist. Äh. ###

SITE: Nicht alles von Halolz ist witzig, aber doch genügend, um immer mal wieder hinzuschauen. ###

SITE: Die Lego-Bauschule. Für Lego-Profis und solche, die es werden wollen. ###

SITE: New York in 8-Bit. Bizarr. ###

DING: Wer keine Bücherwand hat, kauft sich die Bücherwand-Tapete. Naja. ###

DING: Los, wir machen ein Otamatone-Orchester auf. ###

Wir schließen die heutige Folge der Sonntagslinks mit einem MUSIKVIDEO:

{ 7 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: