Wenigstens die Sonntagslinks

by Gunnar on 2. Mai 2010 · 6 comments

Der Herr Kaliban hatte wegen Terminen und allgemeiner Internetunlust eine blogschwache Woche. Aber jetzt: wenigstens die Sonntagslinks.

VIDEOS: Oh, auf Neil Gaimans Webseite gibt es Trailer zu einigen seiner Bücher. Anspieltipp: “Instructions”. ###

VIDEOS: Die besten und die schlimmsten Werbungen von Atari. Retro. ###

VIDEO: Extra 3 berichtet über die ausufernde Überwachungspraktik in Niedersachsen. ###

VIDEO: Der Reboot der europäischen Luftverkehrs nach der Aschewolke. ###

VIDEO: Die Sendung mit der Maus erklärt das Internet. Schon was älter, aber immer wieder hübsch. ###

VIDEO: Mash-Up aus hübsch gestellter GTA-Footage und Johnny Cash großartigem Song “God’s gonna cut you down”. ###

VIDEO: Die großartige South Park-Folge über Facebook sollte jeder gesehen haben. ###

BILD: Berlin am 1.5.2010 –> Gebt die Straße den Kindern, nicht den Nazis. ###

BILD: Wenn einen eine hübsche Frau fragt, wie spät es ist, dann zeigt man einfach seine Uhr und… ###

BILDER: Der Stift gegen die Kamera — ungewöhnliche Illustrationen, die Fotos und Bleistiftzeichnungen kombinieren. ###

COMIC: Ich versteh’ auch nicht recht, was Leute an HDTV so super finden. ###

TEXT: N-TV und das kleine Problem mit Chatroulette. Jetzt weiß auch das Mainstream-TV, warum man Chatroulette auch die “Pimmelparade” nennt. ###

TEXT: Wenn Spiele-Publisher Fanprojekte verbieten lassen. ###

TEXT: Leicht merkwürdige Außensicht auf Deutschland: Life in the German Empire. ###

TEXT: 50 Geheimnisse über die Zeichen der Körpersprache, die man lesen können sollte. ###

TEXT: Hier ist eine ganz gute Zusammenfassung, wie man auf Facebook mit den Privatsphäre-Einstellungen umgehen sollte. Leider auf Englisch. ###

GAME: Hero Core von Daniel Remar (“Iji”) ist gerade erschienen. Ist eher was für Nerds. ###

GAME: Ein Flash-Spiel, in dem man als Weißer Hai möglichst viel Schaden anrichten muss, kann nicht schlecht sein. ###

SITE: Der Javaboy ist ein astreiner Gameboy-Emulator. Komplett mit 200 Spielen, Download nicht nötig. ###

SITE: Sehr schöne Origami-Anleitungen für Tierfiguren. ###

SITE: Likebutton.me zeigt, was Facebook-User so im Internet gut finden. Eine deutsche Kopie gibt’s bei Kosmar. ###

SITE: Auf Brightfalls.com gibt es sehr hübsche (Realfilm-)Prequels für kommenden Xbox 360-Spiel Alan Wake. Kann man sich gut mal zur Einstimmung angucken. Ist allerdings mit, uh, Silverlight realisiert, nicht Flash. ###

TOOL: Der (etwas alberne) E-Mail-an-Steve-Jobs-Generator. ###

TOOL: Eigenwerbung: GameStar gibt’s jetzt auch als iPhone-App. ###

TOOLS: 5 Werkzeuge für das papierlose Büro. ###

AKTION: Operation Holy Shit: this is a work of fiction. ###

Zum Abschluss wie immer ein VIDEO, diesmal Zeitlupenaufnahmen vom Start der Apollo 11:

{ 2 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

{ 4 trackbacks }

Previous post:

Next post: