The Fellowship of the (Sonntags-)Link

by Gunnar on 20. Juni 2010 · 8 comments

“Sonntagslinks” ist die wöchentliche Linkliste von Herrn Kaliban, liebevoll zusammengesurft im Laufe der letzten sieben Tage. Wer interessante Webseiten beizutragen hat, möge sich hier melden. Für diesmal Danke an Rj und Sebastian und Earl.

VIDEO: Toller, gut gemachter Kurzfilm über Avatare in World of Warcraft. ###

VIDEO: Die Kollegen von GameStar haben auf der E3-Messe alles Wichtige in einem Video zusammengefasst. Ahem. ###

VIDEO: Die Herr der Ringe-Parodien reißen nicht ab, hier ist eine mit Vuvuzelas. Der Sound kommt übrigens daher. ###

VIDEO: Was, wenn Gamer, ausgerechnet Gamer, dazu beitrügen, eine bessere Welt zu schaffen? ###

VIDEO: Hier gibt’s eine hübsche Parodie der “Mac vs. PC”-Spots von Apple. ###

BILDER: Sensationelle Fotos von einem verlassenen Vergnügungspark in New Orleans. ###

BILDER: Brillant, brillant, brillant: Wie sähe es aus, wenn LOST ein Point&Click-Adventure aus den 80ern wäre? ###

BILDER: Plattencover, die in den Augen schmerzen und für Hirnblutungen sorgen können. Klicken auf eigene Gefahr. ###

BILD: Sensationelles Anzeigenmotiv von Renault. ###

BILDER: Die sozialkritische Fotografie von Frank Delano. ###

INFOGRAFIK: Die Geschichte der Programmierung in einer kompakten Infografik. Klick. ###

CARTOONS: Sachen, die mir niemand gesagt hat, die ich aber trotzdem gelernt habe. ###

TEXT: Die Zukunft der Musikindustrie ist rosig, sagt ein Schweizer Ökonom. ###

TEXT: Hm. Litt Darth Vader möglicherweise an einer Borderline-Störung? ###

TEXT: Everything you need to know about the internet, sagt der Guardian. ###

TEXT: Wie Spiele richtig aufhören sollen, dazu hat Kollege Schmidt eine Meinung. ###

TEXT: Das Internet rettet zwei Frauen vor Menschenhandel und Prostitution: Original und Zusammenfassung. ###

TEXT: Nomen Ludi ist eine sehr schöne Kurzgeschichte. Insbesondere für Leute, die schon lange, lange Computerspiele spielen. ###

TEXT: Drüben, bei Discount Thoughts, gibt’s eine Art Essay über das Szenario von Red Dead Redemption. Interessant, aber nur für Leute mit soliden Englischkenntnissen zu empfehlen. ###

TEXT: “On every continent and in all countries, across centuries, worlds and dimensions, in times of war and times of peace, my trail of dead is one frag short of endless.” Klick. ###

TEXT: Die Geschichte hinter dem parodistischen (und oft ziemlich bösen) Twitter-Account @BPGlobalPR, erzählt von dem Initiator. ###

TOOL: Die EFF hat HTTPS Everywhere als Beta rausgebracht, ein Firefox-Plugin, dass (für Seiten, die das unterstützen) Verschlüsselung und damit sichereres Surfen ermöglicht. ###

SITE: Dribbble ist eine Art “Ich zeig’ mal, was ich grade Tolles gemacht habe”-Seite für Designer. Und daher natürlich voller toller Sachen. ###

SITE: Auf der Seite Garmz kann man Designs für Klamotten einreichen, die dann produziert und im Webshop verkauft werden. Strange Idee, aber cool. ###

SITE: Das Johnny Cash Project sammelt Zeichnungen zu Cash-Songs. ###

Und zum Abschluss wie immer ein tolles VIDEO:

{ 7 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: