Täuschend echt, oder?

by Gunnar on 1. Juni 2010 · 19 comments

Dies ist ein Re-posting eines älteren Blogeintrags, quasi aus aktuellem Anlass.

Kennt noch jemand den Namen Anna Nicole Smith? Die Dame war Model im Vollbrusteinsatz und, ahem, Schauspielerin im ungefährsten Sinne des Wortes. Sie starb 2007 an einer Medikamenten-Überdosis. Ihr Bekanntheitsgrad gründete sich hauptsächlich darauf, dass sie mit 26 einen greisen Milliardär vor den Traualtar zerren konnte und auf ihre Rolle in Nackte Kanone 33 1/3, für die sie die Goldene Himbeere als “Schlechteste Newcomerin” erhielt. Der Clou mit dem reichen Knacker hat ihr nicht allzu viel genutzt, nach dem Tod des Herrn folgten lange Rechtsstreits mit der Familie um das Tafelsilber.

Wie komme ich jetzt gerade auf diese Dame? Nun, ich habe mal wieder mein E-Mail-Postfach aufgeräumt und in einer Mail von 2004 das unten stehende Bild gefunden. Stammt aus einem Shooting des Internet-TV-Senders G4TV. Und ist offenbar der etwas hilflose Versuch, die Smith eine (eher nicht so bekannte) Videospieleheldin nachstellen zu lassen. Wer kann erraten, um wen es sich handeln soll? Die Antwort folgt ganz unten, hinter dem Link.

Anna Nicole Smith

Also, die Frau Smith posiert auf diesem Bild als KLICK (Videospielfigur) bzw. als KLICK (aktuelle Verfilmung).

{ 19 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: