Ego-Googeln

by Gunnar on 20. Juli 2010 · 10 comments

Herr Kaliban hat ein paar Minuten freie Zeit sinnlos verbrannt.

Wenn ich meinen Namen google, erscheint unter den Bildern eines, das meinen ehemaligen Chef zeigt, nicht mich:

Wenn man hingegen den Namen meines ehemaligen Chefs googelt, kommt ein Bild, das mich zeigt, nicht ihn:

Strange, dieses Internet. Das müsste man besser kontrollieren.

[SIE ERLEBTEN DAS ERGEBNIS VON FÜNF MINUTEN PROKRASTINATION]

{ 9 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: