Kommando Kachelmann

by Gunnar on 13. September 2010 · 7 comments

Die Spammer werden immer bizarrer. Das hier kam eben rein:

Dabei war noch ein Link, der auf ein WordPress.com-Blog führte, das aber mittlerweile schon suspendiert wurde. Keine Ahnung, ob das einfach nur eine Dummenfalle war oder eine Gruppe echter Kachelmann-Fans.

Falls es die überhaupt gibt — spontanes Googeln nach “Free Kachelmann” spült erstmal eine Reihe von Weltverschwörungswebseiten und rechten Blogs nach oben, die den Fall als typisches Beispiel für die Auswirkungen der so genannten Rothschild-Tyrannei nehmen, denn, man höre und staune, Kachelmann ist ja Meterologe. Und als Meterologe weiß er natürlich SO EINIGES über das die Versuche der westlichen Regierungen, das Wetter zu beeinflussen und könnte da GEHEIMNISSE ausplaudern, beispielsweise zu dem schönen Wetter, das zufällig (ZUFÄLLIG?) genau zur WM 2006 aufgetreten ist.

Manche Leute haben offenbar einfach zu viel Zeit.

{ 7 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: