Trauma

by Gunnar on 9. August 2011 · 6 comments

Drei Jahre Entwicklungszeit hat Krystian Majewski, ein Kölner Indie-Entwickler, in sein Projekt Trauma gesteckt.

Und jetzt ist es endlich erhältlich.

Ich habe erst das eines von vier Kapiteln gespielt, würde aber schon mal sagen wollen, dass die Arbeit nicht umsonst war. Das Spiel erfindet das gestorbene Genre des “interaktiven Films” auf eine interessante Art neu, hat Esprit und Style und Sinn. Kann man kostenlos online spielen oder für einen beliebigen Betrag über 5 Euro per Download erwerben. Pflichtkauf.

{ 6 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: