November 2011

Kamerakind

by Gunnar on 29. November 2011 · 4 comments

Sonntagslinks #117 [Updated]

by Gunnar on 27. November 2011 · 10 comments

Die Sonntagslinks, diesmal fast pünktlich genug, um als Tatort-Alternative durchzugehen. Ge-updated am Montag morgen, 8:30.

VIDEO und AUDIO

VIDEO: Nochmal Skyrim: Was Lydia tut, wann man nicht zuhause ist. ###

TV-SHOW: Was im indischen Fernsehen so läuft, ist mit Worten nicht zu beschreiben. ###

BERICHT: Eine Reise durch Schottland, auf dem BMX-Rad. ###

VIDEO: Ein Magazin ist für Kinder nur ein nicht funktionierendes iPad. ### (Hm, hatten wir das nicht schon mal?)

TRAILER: Möglicherweise das miserabelste Werbevideo für ein Computerspiel EVAR. ###

VIDEO COMMENTARY: Schwarzenegger kommentiert Conan. Absurd. ###

SLOWMOTION: Cocktails werden zerstört. ###

VIDEO: Der Mann kann Gitarre spielen. ###

PODCAST: Hat schon jeder die letzte Folge von “Stay Forever” gehört? Wir sprechen über Sid Meier’s Pirates!

COMEDY: Der brillante Eddie Izzard philosophiert über die Kantine im Todesstern. ###

VIDEO: Ein lustiges Video über eine Mutter, die Hilfe bei Facebook benötigt. ###

BERICHT: Wie man aus wenig Platz eine perfekte Wohnung macht. ###

WERBUNG: Boil Japan! Oder: Yoda macht Fertignudeln. ###

GRAFIKEN UND FOTOS

FOTO: Ein wahrlich episches Treffen: der durchschnittliche IQ muss bei 150 gelegen haben… ###

INFOGRAFIK: Was bei Smileys wirklich beim Empfänger ankommt… ###

FOTOS: Ein sehr kleines viktorianisches Häuschen bei Tiny houses. ###

TEXTE

ARTIKEL: Wie Spinnenphobiker die Spinnen aus Skyrim rausmodden. ###

KOLUMNE: Für Dr. Guttenberg muss man das Strafrecht ändern, sonst funktionieren seine Ausreden nicht. ###

ESSAY: Wie man das Defizit-Problem auf einfache Art lösen könnte. ###

ARTIKEL: Es ist eigentlich klar, dass ein interstellarer Krieg unmittelbar bevorsteht. ###

INTERVIEW: Über den Missbrauch der Mathematik durch die Volkswirtschaftslehre. ###

ARTIKEL: Frank Miller und der Aufstieg des hollywood’schen Cryptofaschismus. ###

INTERVIEW: Shigeru Miyamoto spricht mit Satoru Iwata. ###

TEXT: Die “6 degrees of Separation” funktionieren nicht mehr, weil die Welt durch Facebook schrumpft. ###

BLOGPOST: Ein seit kurzem wohnungsloser Blogger beschreibt seine Lage. ###

Und hier noch der VERSCHREIBER DER WOCHE, gefunden bei Sport1:

EIN KESSEL BUNTES

BLOG: Shitlondon ist ein Blog über, nun London. ###

APP: Uh, Pizza mit dem iPad belegen und dann gleich bestellen. Braucht kein Mensch, natürlich, aber wer will schon dem Fortschritt im Wege stehen. ###

ICONS: Plastique ist ein frei herunterladbares Set von SW-Icons, im Retro-Stil, inspiriert von de 20er Jahren. ###

SITE: Das Mediahistoryproject hat einige tolle Magazine und auch sonst viel Schönes. ###

SITE: Alles voller animierter Retro-Screenshots. So schön! ###

EBOOK: Die gesammelten Werke von H.P. Lovecraft, nett zum Download zusammengestellt. ###

MODE: Und nochmal Lovecraft: ElderWear, die Klamottenmarke für den Cthulhu-Jünger von nebenan. ###

WIKI: Die Duckipedia weiß alles über Entenhausen und so. ###

Dies war die heutige Ausgabe der wöchentlichen Linkliste vom Herrn Kaliban, wie immer entstanden unter Mithilfe einiger freundlicher Linkeinsender (hauptsächlich Julian, aber auch Knut, Christopher, Viktor, Xanda, Killerloop, Klaus). Sachdienliche Link-Hinweise werden vom dankbaren Herrn Kaliban jederzeit per Kontaktformular entgegen genommen.

Thrice: Promises

by Gunnar on 24. November 2011 · 2 comments

Musik zum Abend. Mit Gitarren und so. Von Thrices neuem Album Major/Minor.

Mein Lieblingslied von Thrice ist übrigens Artist in the Ambulance. Mochte die Band mal sehr gerne vor ein paar Jahren, hab’ sie mir dann schlimm überhört und habe sie erst jetzt wieder auf dem Radar.

Skyrim-Momente

by Gunnar on 22. November 2011 · 17 comments

Ach, man könnte die ganze Zeit, in der man nicht Skyrim spielt, auf Youtube Skyrim-Videos angucken. Selbst die Glitches sind eine reine Freude.

Und hey, wenn wir schon mal dabei sind, hier sind noch drei hübsche: Der Riese und Lydia / Amazing Horse!!1 / Der lange, lange Fall vom Berg

Wie tolerant man doch mit Bugs ist, wenn das Spiel drumherum brillant ist. Bei Gothic seinerzeit wehte der Wind rauer, wenn man sich entsinnt: Chris gleitet durch Gothic 3.

Ein Wort noch zum Spiel: Bin in Skyrim erst Level 11 oder so, möchte aber jetzt schon anmerken, dass es vermutlich mein Spiel des Jahres ist. Andererseits habe ich das bei Oblivion seinerzeit bis zur Spielstunde 18 auch gedacht, und dann hab’ ich’s in die Ecke gefeuert und nie wieder angeschaut. Diesmal erscheint mir aber die Welt interessanter zu sein, und die Freiheit erschlägt mich nicht so. Aber mal gucken.

Crowdsourcing: Fußball und Flashgames

by Gunnar on 21. November 2011 · 13 comments

Kurze Meldung in eigener Sache:

Ich möchte in nächster Zeit, ergänzend zu den Sonntagslinks, ein paar thematische Linklisten veröffentlichen, namentlich

a) eine mit tollen Browserspielchen für zwischendurch (ich denke an Perlen wie Canabalt)

und

b) eine mit Blogs, Podcasts und generell interessanten Seiten zum Thema Fußball (sowas wie das hier).

Vielleicht auch noch weitere, wenn’s gefällt. Aber erstmal eben diese beiden.

Vorschläge, anyone?

——

Sonntagslinks #116 [Updated]

by Gunnar on 20. November 2011 · 4 comments

Anmerkung in eigener Sache: Es kommt zuweilen vor, so auch heute, dass ich am Montagmorgen die Sonntagslinks nochmal erweitere. Ich weiß, einige von den Sonntagslesenden hassen das, aber es trudelt montags oft noch eine Reihe schöner Links ein. Ich kennzeichne das zukünftig durch einen “Updated”-Verweis in der Headline.

VIDEO und AUDIO

LISTE: Oh, Youtube hat eine Aufstellung der von mir verlinkten Youtube-Videos angelegt. Ist das ein neues Feature? Und wo wir gerade dabei sind: So kann man das kommende Youtube-Design jetzt schon verwenden. ###

REPORTAGE: Die ZDF.kultur-Sendung Pixelmacher hat sich eingehens mit der Firma Nintendo beschäftigt. Unbedingt anschauenswert. ###

REPORTAGE: Und nochmal das ZDF, mit einem halbwegs brauchbaren Stück über die Griechenlandkrise. ###

SATIRE: “Siri, ignore the call from my bitch wife” — nette Siri-Werbespot-Parodie von College Humor. ###

WERBUNG: Oh, es gibt einen Chuck Norris-TV-Spot für World of Warcraft. Hübsch. ###

SATIRE: Endlich ein Film über den modernen Spielejournalismus. ###

VIDEO: Das Leben, das wir (mit dem bloßen Auge) nicht sehen. ###

MUSIK: Ein Zelda-Medley-Musikvideodings. ###

PODCAST: Incomparable widmet sich, recht unterhaltsam, Star Wars. ###

PODCAST: Schon älter, aber toll, toll, toll: die Geschichte von Richard Garriott (Ultima und so), die er The Moth erzählt hat. Schöne Viertelstunde: anhören. ###

BILDER und GRAFIKEN

GRAFIK: Brian Christie macht tolle Illustrationen. ###

FOTOS: Katrin B macht hübsche Porträts. ###

FOTOS: Die versunkene Geisterflotte von Micronesien. ###

POLITKUNST: Erinnert sich noch jeder an das “Hope”-Poster mit dem Gesicht von Barack Obama? Nun, der Künstler selber hat es ein bisschen an die aktuelle Lage angepasst. ###

FOTO: Eine kleine Wahrheit über die Bankenkrise. ###

TEXTE

NUTZLOSES WISSEN: Was bedeutet eigentlich der Begriff “Hobson’s Choice”? ###

ARTIKEL: Nazis in MeckPomm infiltieren Schulen und Kindergärten. ###

ARTIKEL: Die taz arbeitet die Rezeption der “Döner-Morde” auf. Resultat: immer mal wieder wurde ein fremdenfeindlicher Hintergrund vermutet, aber immer wieder offensiv verworfen. ###

ESSAY: Der Aufstieg der “Activist Media” und was das für den Journalismus bedeutet. ###

LISTE: Sieben Gründe, warum man nicht in der Spieleindustrie arbeiten sollte. ###

LISTE: 15 innovative Gadgets. ###

ARTIKEL: Schon vor 12 Jahren berichtete die Jungle World über das Untertauchen von Thüringer Rechtsterroristen. ###

SAMMLUNG: Westliche Marken und wie sie in China heißen. ###

ARTIKEL:Terroristen verschlüsseln nicht. ###

BLOGPOST: S21 — (k)ein Ende in Sicht. ###

LISTE: 10 Gründe, warum Darth Vacder ein guter Projekt-Manager ist. ###

KOLUMNE: Michael Spreng schlägt vor, die NPD finanziell zu zerstören. ###

KRITIK: Zelda Skyward Sword hat bei der Spielepresse eine leicht absurde Durchschnittswertung von 95 Punkten erreicht. Hier ist eine gut begründete Gegenmeinung. ###

EIN KESSEL BUNTES

GAME: Slime Castle ist ein hübsches Jump&Run für Zwischendurch. ###

GAME: Minute Hardcore ist, nun, genau das, was der Name sagt. ###

WEBTECHNIK: Hakims HTML5-Experimente sind nicht mehr neu, aber dennoch ganz hübsch. ###

VERGLEICH: Skyrim gegen World of Warcraft. ###

GAME: TwinKomplex ist ein interaktiver Agententhriller im Browser. ###

SITE: Für Facebook- und Social-Media-Freunde: Social Life Audit. ###

SITE: Hier bitte nicht klicken. Zu gefährlich. ###

Dies war die heutige Ausgabe der wöchentlichen Linkliste vom Herrn Kaliban, wie immer entstanden unter Mithilfe einiger freundlicher Linkeinsender (u.a. Julian, Benni, Jan, Julius). Sachdienliche Link-Hinweise werden vom dankbaren Herrn Kaliban jederzeit per Kontaktformular entgegen genommen.
——————–

Skyrim Skillshot

by Gunnar on 19. November 2011 · 3 comments

Wenn all der Ehrgeiz, den Spieler bei Spielen entwickeln, nur in, sagen wir, Straßenreinigung umzuleiten wäre, man könnte in Karlsruhe-Südstadt sein Frühstück vom Asphalt essen.

Stay Forever, Folge 5: Pirates!

by Gunnar on 18. November 2011 · 0 comments

Kurzmeldung: Die fünfte Folge unseres kleinen Retrogames-Podcasts Stay Forever ist live.

Es geht um Piraten, Ausrufezeichen, virtuelle und echte Tänze, das Beeindrucken von Gouverneurstöchtern, die Schlaftablettigkeit bekannter Gurus, das Kartenzeichnen in Rollenspielen, die Zeit vor der Erfindung der Soundkarte und vieles mehr. Reinhören!

by Gunnar on 18. November 2011 · 5 comments

Ach, das ist so wahr.

Das sind keine Sportler

by Gunnar on 17. November 2011 · 6 comments

Das Goldkindtm und ich gehen an einem Fitnessstudio vorbei. Man sieht dynamische Menschen Sport treiben.

Herr Kaliban: “Guck, mal, Sportler”.
Goldkind: “Das sind keine Sportler, das sind Sportmacher”.

Uh, schon mit drei Jahren beginnt sie, mich bei der Suche nach dem perfekten Wort zu schlagen. Was soll nur werden?

Schnittmeister, Psychologen, Anti-Betrugsingenieure

November 16, 2011

Stellenausschreibungen in der Spiele-Industrie sind meist erstaunlich langweilig zu lesen, obwohl’s ja eine kreative Branche ist. Überall werden, mit den immergleichen Formulierungen, Grafiker gesucht und Programmierer und Game-Designer und ein paar Leute für’s Marketing und die Administration und so. Creative dies, Executive das, Lead jenes. Bei Valve auf der Webseite hingegen sucht man Leute wie […]

Read the full article →

Dead End Thrills

November 15, 2011

Eine meiner Lieblingsseiten im Netz (muss man heutzutage hinter “Lieblingsseite” eigentlich wirklich noch “im Netz” anfügen?) ist Dead End Thrills, die sich mit der Schönheit von Videospielwelten beschäftigt. Und zwar nicht nur in der Form von Zeichnungen und Grafiken, wie das sonst viele Projekte zur Kunst in Videospielen tun; im Mittelpunkt stehen vielmehr Screenshots. “Realtime […]

Read the full article →