Hochzeiten mit und ohne Kinder

by Gunnar on 24. Juni 2012 · 13 comments

Vorbereitungen zu einer Reise werden getroffen. Das Goldkindtm ist merkwürdig nachdenklich.

Herr Kaliban: Und morgen fahren wir dann früh los, weil wir ja rechtzeitig auf der Hochzeit von S. und P. sein wollen. Du weißt schon, das sind die Eltern von P. und M.

Goldkind: Ja. Hm. S. und P. heiraten. Und P. und M. sind dabei.

Herr Kaliban: Das wird sicher schön.

Goldkind: Wann heiratet ihr eigentlich, Du und die Mama?

Herr Kaliban: Uh. Hm. Tja. Wir sind schon verheiratet, schon seit vielen Jahren. Wir haben geheiratet, bevor Du geboren wurdest.

Goldkind: (kriegt einen Heulkrampf)

Herr Kaliban: Was?

Goldkind: Aber! Aber! Aber! (schluchzt stoßweise) ich wollte doch so gern dabei sein. Das ist gemein von Euch, dass ich nicht dabei sein durfte! Gemein!

Nun, wenn mir das jemand am Tag unserer Hochzeit gesagt hätte.

{ 13 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: