Wenn Heinz stirbt, gehe ich nicht aus dem Haus

by Gunnar on 16. April 2013 · 5 comments

Herr Kaliban steht in der Schlange zum Zoo und belauscht das Gespräch der Rentnerinnen hinter ihm.

Rentnerin A: Ach, man müsste auch mal wieder die Damen treffen.
Rentnerin B: Ja, müsste man.
Rentnerin A: Ich wäre ja letzte Woche gekommen, aber da lag ja Heinz gerade im Sterben.
Rentnerin B: Jo, wenn du da gekommen wärst, hätten sie sich sicher wieder das Maul zerrissen.
Rentnerin A: Ja. Bestimmt. Und außerdem musste ich bei Julian bleiben.
Rentnerin B: Klar. Aber diese Woche, oder?
Rentnerin A: Diese Woche auf jeden Fall.

Hm. Ich habe natürlich sofort angenommen, Heinz sei ihr Mann und Julian ihr Sohn — und konnte nicht umhin, ihre Darstellung ein wenig herzlos zu finden. Aber vielleicht waren Heinz und Julian auch bloß ein Kanarienvogelpärchen. Uh.

{ 4 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: