Bloggen

Fragen Sie Herrn Kaliban

by Gunnar on 16. Dezember 2009 · 69 comments

Ich erwähnte neulich schon mal Formspring, eine Seite, wo jeder Hinzkunz einen Account anlegen und sich Fragen stellen lassen kann. Ist möglicherweise nur was für Leute, die gerne Fragebögen ausfüllen oder gerne Fragebögen lesen. Ganz aber ganz unterhaltsam sein, wenn man’s halbwegs ernst nimmt (wie Sascha) oder aufteufelkommraus witzig ist (wie Fabu).

Ich bin natürlich gegen Verlockungen neuer Webseiten nahezu immun (habe ja auch von 1876 bis 2009 nicht getwittert), würde das Prinzip aber gerne mal testhalber ins Blog aufnehmen: Wer mag, stellt eine Frage (in den Kommentaren), ich übernehme die Frage in dieses Posting und beantworte sie liebevoll. Wenn nur 2.5 Fragen gestellt werden, ist mir die Sache peinlich und ich muss verschämt diesen Eintrag löschen. Wenn mehr als 529 Fragen gestellt werden, entwickele ich ein Überlastungssyndrom, in dessen Folge mein rechtes Ohr explodiert. Beides könnt ihr nicht wollen.

Also: I declare this bazaar open.

[click to continue…]

Die Blogosphäre ist weitläufig und unübersichtlich, selbst die deutsche. Da ich mich beruflich mit dem Internet zu beschäftigen habe — und wir alles, alles messen, süchtig nach Daten –interessiert mich seit langem, wie groß welche Blogs sind. Leider gibt es dafür kein wirklich nachvollziehbares Ranking.

[click to continue…]

Sonntagslinks

by Gunnar on 11. Januar 2009 · 2 comments

SITE: Die Visual Wikipedia ist ein bisschen wie die Wikipedia, nur anders. ###

SITE: Absurd oder nicht? Whichbook schlägt Bücher vor, wenn man der Seite ein paar Parameter vorgibt. ###

SITE: Und nochmal Bücher: Das Buchcoverarchiv ist was für Liebhaber. ###

TEXT: Der Autor Seth Godin sagt vieles, unter anderem schlägt er vor, man solle jetzt eine Zeitung aufmachen. Nur als PDF natürlich. ###

TEXT: Zehn Gründe, warum jeder Mann sich einen Bart wachsen lassen sollte, einen langen womöglich. ###

TEXT: Hübsches Posting über verschiedene Stile des Bloggens, mit Slideshare-Präsentation. ###

TEXT: Wie Leute reagieren, wenn Matthew zugibt, dass er kein Handy besitzt. ###

TEXT: Rasch zusammengefasst: Die wichtigsten Web-Firmenübernahmen im Jahr 2008. ###

Nochwas I: Zum Abschluss kein richtiger Linktipp, mehr ein Kommentar — die SPD hat ja vor ein paar Tagen ihre Webseite erneuert. Kann man sich mal anschauen, ist ganz modern geworden. Mutig finde ich allerdings, dass das Layout so gar nicht für größere Textmengen gebaut ist und auf Bildhäppchen setzt — all der notwendige Text (Grundsatzprogramm und so) liegt jetzt sehr versteckt hinter dem Button “Navigation einblenden”. Da findet das nie wer.
Ist aber vielleicht auch besser so.

Nochwas II: Ich habe endlich die Blogroll erneuert/überarbeitet/wieder eingebaut. Siehe rechts. Wer sich übergangen fühlt, möge Alarm schlagen. Großblogger, die eh jeder kennt (Niggemeier, Berger etc.) habe ich mit Absicht weggelassen. Blogs, die toll sind, aber fast nicht mehr ge-updatet werden, ebenfalls.