Bombe

Meine Freunde, die Kundenhasser

by Gunnar on 17. Oktober 2008 · 5 comments

Irgendwann, irgendwann mache ich mal eine Liste von all diesen Firmen, bei denen man mit ein paar Klicks und der Eingabe der Kontonummer Domains, Telefonanschlüsse, Abos und Sklaven kaufen kann, die bei kundenseitiger Kündigung aber auf einem speziellen, mit goldener Tinte unterschriebenen Formular bestehen, das zudem an einem ungeraden Tag per reitendem Boten an die Zweigstelle in Singapur zugestellt werden muss.

Und dann kaufe ich Bombenzutaten beim Amokkillerspieler-Versandhandel und sprenge die ganzen Firmensitze in alphabetischer Reihenfolge in die Luft, nur so aus Prinzip.