Comic

Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit

by Gunnar on 22. März 2012 · 1 comment

[Quelle: Doghouse Diaries]

Fair and foul

by Gunnar on 15. März 2012 · 3 comments

[Quelle: SMBC]

Hole in the chest

by Gunnar on 4. Februar 2012 · 5 comments

[Internetfundstück]

by Gunnar on 18. November 2011 · 5 comments

Ach, das ist so wahr.

Stimmen

by Gunnar on 1. August 2011 · 1 comment

Balancing Girl

by Gunnar on 18. Juni 2010 · 5 comments

Dies ist wirklich ein sehr, sehr schönes Bild. Würde ich mir an die Wand hängen.

Balancing Girl

Gefunden im Flickr-Stream von James McKelvie, dem Comiczeichner.

[via]

Superhelden, alle beide

by Gunnar on 6. Mai 2010 · 10 comments

[Geborgt vom stets inspirierten Herrn iPeg.]

Die Ehrlichkeit von Männern

by Gunnar on 22. April 2010 · 5 comments

Bild: Alichemy / Idee: Herr Kaliban

The possible Return of Donald

by Gunnar on 16. April 2010 · 26 comments

Aus der Abteilung: “Ideen, mit denen ich möglicherweise ein ganzes Stück reicher werden könnte, wenn ich nur schon reich genug wäre, um sie umzusetzen.”

Mir fiel kürzlich auf, dass ich die Donald-Duck-Geschichten von Carl Barks heute noch auswendig hersagen kann. Und sie auch heute noch unterhaltsam finde. Es gibt nur eben nicht unbegrenzt viele. Jemand müsste also dem saturierten Disney-Konzern eine, vielleicht zunächst nur lokal begrenzte Donald-Duck-Lizenz aus den Klauen brechen, dann ein profiliertes Comic-Autor/Zeichner-Team dran setzen und eine neue Serie von großen Abenteuer-Geschichten (wie Carl Barks sie erzählt hat) auflegen. Sowas in dieser Richtung:

Alles vielleicht noch ein bisschen aufwändiger gezeichnet als damals, aber nicht zu schnickschnackig. Und es braucht lange, ausgefeilte Geschichten mit vernünftiger Sprache. Und Gustav Gans darf nicht vorkommen.

Das Ganze erscheint in fetten Paperbacks mit sammlertauglicher Ausstattung zu, sagen wir, 19.99 Euro das Stück. Mit optionalem Schuber. Ich rechne mit tumultartigen Szenen an den Bücherläden, wo sich halbglatzige mittelalte Männer um signierte Ausgaben prügeln. Und mit seitenlangen Rezensionen quer durch die deutschen Feuilletons, die ja bekanntlich auch von halbglatzigen mittelalten Männern bestückt werden. An die späteren Bände lässt man dann Promi-Autoren wie Gaiman, Ennis oder Carey, es folgen Crossover, Kinofilme, eine Kunstbewegung. Am Ende ist Donald verdientermaßen wieder so groß wie Spider-Man. Achwas, größer.

Das funktioniert bestimmt. Ich würd’s kaufen.

Katzen-Content

by Gunnar on 4. März 2010 · 3 comments

Der amerikanische Zeichner Adam Koford behauptet, er habe im Nachlass seines Urgroßvaters einen Stapel Cartoons gefunden, die Laugh-out-loud-Cats, die offenkundig die Vorbilder des größten Internet-Meme der Nullerjahre seien, der Lolcatz*. Lustige Idee, nette Zeichnungen:

Mehr dazu: Kofords Blog * Kofords Flickr-Page mit über 1000 Cartoons

Ich würde mehr Fernsehen schauen, wenn…

Dezember 11, 2009

tv

Read the full article →

Sonntagslinks

August 16, 2009

Die kalibanische Wochenlinkliste. Diesmal wird die Finanzkrise erklärt. Und Social Media. Und wie man Schnürsenkel korrekt bindet.

Read the full article →