Haartracht

Die Sache mit den Spangen

by Gunnar on 6. Juli 2010 · 11 comments

Herr Kaliban erlebt täglich was Neues mit dem Goldkindtm.

Dass ich hier mal sitzen würde, in Unterhosen und T-Shirt, im Schneidersitz vor der Sofakante, morgens um 6:17, eine buntperlige Holzkette um den Hals, während meine zweijährige Tochter um mich herumtänzelt, mir die Haare kämmt, Spangen anlegt und wie ein grummeliger alter Friseurmeister vor sich hin murmelt, “Du bist ganz wusselig, aber ich mach’ dich ‘ssick, ah, doofe Spang’ will nicht halten, halt’ doch, Spang” und so weiter, also das hätte ich mir vor zwei Jahren so noch nicht vorstellen können.

Aber man lernt ja nie aus.

Bad Hair Month

by Gunnar on 3. Oktober 2008 · 7 comments

Wenn man es viel zu lange schon nicht mehr zum Friseur geschafft hat, dann bleibt nur verzweifeltes Neuarrangieren des Überschusses und die Hoffnung, dass der restliche Look stimmig genug ist, um beim Betrachter das vage Gefühl zu erzeugen, es sei vielleicht doch wieder erlaubt, die Haare im 90er-Jahre-Sportreporter-Stil zu tragen.

Oder wäre es besser, gleich in die Offensive zu gehen, in dem man ein T-Shirt mit dem Aufdruck Jaja, ich kenne mein Problem — lassen Sie uns über Ihres reden trägt?