Wachowski

V wie verspätet

by Gunnar on 18. Dezember 2005 · 20 comments

Da passe ich mal ein, zwei Jahre nicht auf, schon muss ich quasi als letzter erfahren, dass einer meiner absoluten Lieblingscomics verfilmt wird: Alan Moores
V for Vendetta. Von, ahem, den Wachowskis. Mit Hugo Weaving. Und, immerhin, Natalie Portman. Hoffentlich versauen die’s nicht. Moore selbst lehnt schon mal jede Verantwortung für den Streifen ab. Kann aber auch am Eigensinn des Herrn Moore liegen. Zwei ganz spannende Trailer gibt’s jedenfalls hier.
Und ja, mir ist klar, dass ihr Schlauberger das alle schon wusstet. Asche auf mein Haupt. Aber, meine Herren, sehen die Poster cool aus.

V for VendettaV for VendettaV for Vendetta